Volleyball Sommerspezial 2.0

Am letzten Samstag in den Ferien fand zum zweiten Mal unser Sommerfest statt. Eingeladen war, wie im Vorjahr, die gesamte Volleyball-Abteilung plus Begleitung. Auch in diesem Jahr folgten ca. 30 Volleyballfreunde unserer Einladung und verbrachten bei schönstem Sommerwetter einen entspannten Tag auf der Wiese der Josef Balduin Arena.
Ein großes Dankeschön möchten wir sodann auch an Lars vom BBV aussprechen, der uns unter anderem mit Wasser und Strom versorgte.

Gegen 16.15 Uhr startete unser kleines, internes Turnier, an dem sowohl alle anwesenden Mitglieder als auch zum Teil deren Gäste teilgenommen haben. Die Mannschaften wurden wild gemischt und jeder konnte zeigen was er oder sie kann. Alleine die Namen der Mannschaften zeugten von höchster Kreativität:
Die Ohne Namen traten gegen Mannschaft B wie Tina Turner an und DT Das Team (nicht Donald Trump) spielte im ersten Spiel gegen die Mühlenkölsch-Allstars.

Zur allgemeinen Bespaßung standen neben dem aus dem Vorjahr bekannten Getränkepool auch noch ein Pool, ein Leitergolf, ein KUB-Spiel und Beachball zur Verfügung.
Natürlich wurde auch in diesem Jahr wieder lecker gegrillt und von den Aktiven ein super leckeres Buffet zusammengestellt. Hierfür auch an euch Alle ein herzliches Danke. Zum späteren Abend, mit dem Einsetzten der Dunkelheit entzündeten wir noch ein kleines Lagerfeuer und rösteten in entspannter Atmosphäre Marshmallows über offener Flamme.
So ließen wir den Abend gemütlich ausklingen und freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Bitte löse diese Rechenaufgabe *