Startseite >>Abteilung

Abteilung

Die Volleyball-Abteilung des TV Bedburg

Die Volleyball-Abteilung des TV Bedburg wurde im Jahre 1972 gegründet und ist somit seit über 40 Jahren am Netz aktiv. Auslöser der ersten Aktivitäten waren die Olympischen Spiele in München, bei denen Volleyball begeistert vom Publikum aufgenommen wurde.

Nachdem im ersten Jahr eine zusammen gewürfelte Herren-Mannschaft in einer ligafreien Runde spielte, übernahm Walter Michels Anfang 1973 die Leitung als Trainer. Unter ihm setzte die Mannschaft zu einem regelrechten Höhenflug an und nahm ab dem Spieljahr 73/74 an offiziellen Meisterschaftsspielen des Westdeutschen Volleyballverbandes teil.

Innerhalb kürzester Zeit verstärkte sich das Interesse am Volleyball, so dass der TV Bedburg in der Saison 74/75 bereits 2 Herren-Mannschaften anmelden konnte. 75/76 kam eine Damen-Mannschaft hinzu, die leider 78/79 wieder abgemeldet werden musste. Die 1.Herren-Mannschaft stieg bis in die Verbandsliga auf, die 2. Mannschaft spielte sich bis zur Bezirksklasse hoch.

Anfang der 80er Jahre schien die Herren-Mannschaft der Volleyball-Abteilung das Glück verlassen zu haben, da die 1.Mannschaft bis zur Saison 82/83 in die Bezirksklasse abstieg und die 2.Mannschaft sogar ganz abgemeldet wurde. In dieser Zeit stieg eine neu angemeldete Damen-Mannschaft in die Bezirksklasse auf.
Ab der Saison 85/86 feierten die Herren wieder mehr Erfolge und gewannen sogar den Kreispokal, was dazu führte, dass in der folgenden Saison wieder eine 2.Herren-Mannschaft angemeldet werden konnte.

In den 90er Jahren wurde eine neue Damen-Mannschaft in der Kreisklasse angemeldet, die bis in die Kreisliga aufstieg und sich dort bis zur Saison 97/98 bewähren konnte. Nach der Saison löste sich die Mannschaft auf, nachdem mehrere Damen die Mannschaft leider verlassen mussten.

Bei den Herren, bei denen mit Volker Dannenberg und Horst Reinsch noch Spieler der „ersten Stunde“ aktiv waren, ließ die Bereitschaft für ein regelmäßiges Training und Spiele am Wochenende nach, weswegen ab der Saison 95/96 eine Mannschaft in der Herren-Hobby-Liga gemeldet war.

Parallel dazu entstand eine Mixed-Volleyball-Gruppe, bei der sowohl Damen als auch Herren zusammen trainierten und spielten. Die sportlichen Aktivitäten standen unter dem Motto „Just for Fun“. Ab 2004 war diese Mannschaft als „Bedburger Turtles“ in der Hobby-Mixed Kreisklasse gemeldet. Mit dem Rückzug der „Turtles“ aus dem Spielbetrieb zum Ende der Saison 2010/11 erfolgte eine „Zäsur“ für die Abteilung.
Die Herren-Hobby-Mannschaft, die von Horst Reinsch trainiert wurde hat sich in 2014 aus dem Trainingsbetrieb verabschiedet.

Mit Tobias Simon wurde im Jahr 2008 ein aktiver Trainer für die Volleyball-Abteilung gefunden, der mit seinem Engagement aus der Jugendgruppe eine Hobby-Damen-Mannschaft aufgebaut hat. Seitdem hat diese Mannschaft des TV Bedburg regen Zuwachs, woraus sich im Jahr 2012 eine zusätzliche Jugend-Mannschaft zur Damen-Mannschaft entwickelte. Hiermit ist ein neuer Grundstein für die zukünftige Entwicklung der Volleyball-Abteilung des TV Bedburgs gelegt.

Anfang 2015 wurden die Fireballs (Mixed-Mannschaft) in die Volleyballabteilung integriert und eine weitere Mixed-Mannschaft gegründet.

Leiter der Volleyballabteilung

Tobias Simon
Telefon: 02272 902400
E-Mail an Tobias

Antrag & Informationen zum Verein

Aufnahmeantrag des TV Bedburg
Änderungsmitteilung des TV Bedburg
Vereinsbeiträge des TV Bedburg
Satzung des TV Bedburg

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch den Besuch und die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen